Lerntipps, Arbeitstechniken, Lerntypen; Lernen lernen

Ein Link hat mich auf die Idee gebracht, einmal etwas intensiver nach Lerntipps, Arbeitstechniken, Lernen lernen und Methodentraining (und dann auch Lerntypen) im Internet zu suchen. Was ich gefunden habe, richtet sich teilweise an Schüler, Weniges an Studenten, einiges (auch) an Eltern und Lehrer. 2010 habe ich die alten Links geprüft und faule Eier hinausgeworfen.

Den Lehrern müsste eigentlich klar sein, wie wichtig es ist, das Lernen richtig anzupacken; für Schüler scheint das zunächst ein Umweg zu sein, sich mit dem eigenen Lernen zu befassen – ist es aber nicht, glaubt’s mir! Man kann sich beim Lernen wie bei allem, was man tut, geschickt und ungeschickt anstellen. Und um mehr geht es nicht: dass du dich beim Lernen vernünftig anstellst, also auch ein Gefühl dafür bekommst, was du beim Lernen tust (und nicht bloß irgendwas abschreibst – wer nur das will, dem ist hier nicht zu helfen!). [Für solche Trottel müsste man umdichten: „Schüler sind Schweine – sie wollen immer nur das Eine,“ nämlich irgendetwas schnell abschreiben und dann nichts wie raus.]

Lerntipps
http://www.lerntipp.at/
http://www.psychosomatik.at/index.php?page=lernen-und-schule
http://www.peraugym.at/links/lernen.htm (Internetquellen, mit den Eltern durchgehen!)
http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1328
http://www.sester-online.de/links/lehrer-und-schueler/__k21.htm
http://www.young.de/schule/lerntipps.php (leider mit der Möglichkeit, Referate abzuschreiben)

http://www.pruefungsamt.de/pruefungsvorbereitungen_lerntipps.php

http://www.studis-online.de/Studieren/Lernen/einfuehrung.php
http://www.netschool.de/ler/ler_top.htm

Arbeitstechniken
http://www.teachsam.de/arbtec.htm
http://www.schule-boergermoor.de/frames/Schule/links_schueler.htm
http://www.hamburger-bildungsserver.de/ (mit den Eltern durchgehen)
http://www.familienhandbuch.de/cmain/f_Aktuelles/a_Schule/s_1362.html
http://www.lerntechnik.info/
http://wiki.zum.de/index.php?title=Arbeitstechniken&redirect=no

Lernen lernen
http://www.lerntechnik.info/
http://www.pohlw.de/lernen/kurs/index.htm
http://www.krref.krefeld.schulen.net/lernen/index.htm (ebenso)
http://www.zeitzuleben.de/inhalte/ge/lernen/lernen_1.html (etwas für Eltern)
http://de.wikipedia.org/wiki/Lernen_lernen
http://lerntipps.lerntipp.at/

Lerntypen

http://www.philognosie.net/index.php/article/articleview/163/

http://www.netschool.de/ler/lerzit16.htm

http://www.ag-lernen.de/ (was für Lehrer und Eltern!)
http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/LERNEN/Lernstrategien.shtml (etwas für Lehrer?)
http://www.gedaechtnistraining.biz/Lerntipps/Lerntypen.htm (kritisch zum Ganzen!)
http://de.wikipedia.org/wiki/Lerntyp (v.a. Theorie)

Das am wenigsten ergiebige Suchwort war „Methodentraining“ – unter diesem Titel preisen die Schulen sich selber und ihr Programm an. „Arbeitstechniken“ ist ein eher allgemeiner Begriff, der auch für handwerkliche Tätigkeiten gebraucht wird; man sucht da besser die einzelne Arbeitstechnik, die gemeint ist. – Die Lerntypen habe ich hinzugenommen, weil man sich selbst kennen muss, wenn man sich bei etwas geschickt anstellen soll; also mit sich selbst auch befreundet sein sollte…
Lernen darf keine Qual sein
, sondern muss letztlich Freude machen.
(Die Eltern und Lehrer sollten sich überlegen, was sie dazu beitragen können – außer dass sie euch Lerntipps geben!)

Um den Hinweis Paddys  aufzugreifen, mache ich einen Link daraus: http://www.lernportal.com/; die Fläche dort kann man anklicken und dann weitergehen.
Ein Hinweis von Markus Märkl: http://www.bmukk.gv.at/schulen/service/
(2007)

Advertisements