Wortfeld „sterben“ – mit kommentierten Links

Eigentlich wollte ich hier primär eine Liste mit Verben oder Wendungen aus dem Wortfeld „sterben“ eingeben,

sterben, versterben, einschlafen, entschlafen, das Leben aushauchen, hinüberschlummern, den Geist aufgeben, die Augen für immer schließen, heimgehen, von der Bühne abtreten, sein Dasein vollenden, das Zeitliche segnen, ins Gras beißen, verscheiden …

mit der Aufgabe: das Material nach Sprachschichten ordnen [normalsprachlich; umgangssprachlich, vulgär; gehoben, papierdeutsch, bildungssprachlich, dichterischKategorien aus einem Übungsbuch, man liest sie am besten als Umschreibung dreier Sprachschichten bzw. Stilebenen, vgl. https://norberto68.wordpress.com/2010/10/02/wortfeld-%E2%80%9Eessen%E2%80%9C-%E2%80%93-eine-ubung-zu-stilebenen/],

da habe ich entdeckt, wie viele gute Seiten es zum Wortfeld „sterben“ (und zur Theorie der Wortfelder) im Netz bereits gibt, und zwar mit besserer Einteilung als nach bloßen Sprachschichten:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wortfeld (erste Übersicht)

http://www.fb10.uni-bremen.de/khwagner/semantik/pdf/Felder.pdf (mit semant. Theorie und anderen Beispielen, in Form von slides: http://www.slidefinder.net/w/wortfelder_bedeutungsfelder_lexikalische_felder/felder/5896270 )

http://www.fb10.uni-bremen.de/khwagner/semantik/pdf/Komponentenanalyse.pdf (Theorie der Komponentenanalyse, mit Beispiel „sterben“)

http://liceoweiss.pbworks.com/f/Wortfeld+sterben.pdf (mit Übung: Merkmale bestimmen)

http://sterbekultur.uni-graz.at/ps/wf_erg_04-11-08.pdf (kleine Liste)

http://www.mittelschulvorbereitung.ch/index.php?actualid=19&which_set=10 (viele Übungen!)

http://www.glottopedia.de/index.php/Wortfeld (v.a. Theorie: Wortfeld)

http://fak1-alt.kgw.tu-berlin.de/call/linguistiktutorien/semantik/semantik%20k5.html (Theorie der Bedeutungsbeziehungen)

http://web.vu.lt/flf/d.katinas/files/2011/09/Onomasiologie-Semasiologie.pdf (dito)

http://www.uni-leipzig.de/~doelling/veranstaltungen/semprag5.pdf (ähnlich, mit vielen Beispielen)

http://sterbekultur.uni-graz.at/ps/ikonic_marko.pdf (morphologische Aspekte)

http://www.scribd.com/doc/38592757/63/Wortfelder (Theorie)

http://janeden.net/pdf/2182.pdf (Einführung in die Semantik)

Wie man die Wörter eines Wortfelds mit Hilfe eines guten Wörterbuchs ermitteln kann, wird hier erklärt (einschließlich Wörterbuch-Link): https://norberto68.wordpress.com/2013/06/07/wortfeld-untersuchen-z-b-fahren/; Wortschatz-Uni-Leipzig gibt für „sterben“ an:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s