Handlungsorientiert, produktiv, produktionsorientiert, Lyrik OR Gedichte: kommentierte Links

Produktiver Umgang mit Lyrik

http://www.uni-landau.de/germld/Merten/Seminarmaterialien%20ab%20juni%202006/Produktiver%20Umgang%20mit%20Lyrik.pdf (Arbeit aus einem Fachseminar, umfangreich, leider i.W. nur Stichworte)

http://www.deutschdidaktik.ewf.uni-erlangen.de/cweb/cgi-bin-noauth/cache/VAL_BLOB/2387/2387/1047/Fre-Lyrik%20symmedial-9.pdf (theoretisch Bindung an die Medien der Übertragung; Beispiel „Der Zauberlehrling“)

http://home.bn-ulm.de/~ulschrey/handl-prod-orient_lit-unt/index.html (Theorie, Verfahren, Beispiele für Aufgaben)

http://www.fachdidaktik-einecke.de/4_Literaturdidaktik/produktionsorientierung_vorsicht.htm (über einige mit Produktionsorientierung verbundene Missverständnisse)

http://homilia.de/schreiben/ kreativ schreiben

http://www.ph-ludwigsburg.de/fileadmin/subsites/2b-dtsc-t-01/user_files/weissenburger/Dateien/Seminardateien/Paefgen_-_Textnahes_Lesen.pdf textnahes Lesen: ein Plädoyer

http://www.matthiasberghoff.de/pub/examarb/ (handlungs-, produktions- und identitätsorientiert: mit viel Theorie, 1994, Beispiel Kl. 10)

http://www2.uni-wuppertal.de/FBA/ingendahl/Texte%20Umgangsformen/Phase%20der%20Objektivierung.PDF (Ingendahl: Verfahren produktiven Umgangs mit Texten)

http://www.bildung-staerkt-menschen.de/service/downloads/Bildungsstandards/Gym/Gym_Lit_wb_bs.pdf Fach: Literatur (Kompetenzen)

handlungsorientiert, produktionsorientiert (lyrik OR gedichte)

http://www.seminar-becker.de/Hauptskripte1/Skripte%20Deutsch/Referat%20Weiterfuehrendes%20Lesen.doc Theorie und Beispiele des produktionsorientierten U.

http://www.nibis.de/~as-ver/fach/deutsch/arbeit/Unterrichtseinheit_Lyrik.pdf (Theorie, mit U-einheit für 3. Kl.)

http://www.phil1.uni-wuerzburg.de/fileadmin/05010600/Materialien/Wrobel/VorlesungSS08/7Handlungs-undproduktionsorientierterLiteraturunterricht.pdf thesenhaft über Hintergründe und Ziele, mit Liste der Verfahren Haas-Menzel-Spinner 1994

http://www.zum.de/Faecher/D/BW/gym/ITG_2/ Kl. 5, Beispiele

http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/kreatives-schreiben kreatives Schreiben (Links)

http://www.fachportal-paedagogik.de/fis_bildung/fis_list.html?feldname1=Schlagw%F6rter&feldinhalt1=%22HANDLUNGSORIENTIERTER+UNTERRICHT%22&ckd=yes&mtz=200 Literatur: Handlungsorient. Unterricht (insgesamt!)

http://www.ph-heidelberg.de/wp/haerle/download/haas_02.rtf (Theorie, Referat Haas, 2000)

Vgl. meinen Artikel über Handlungs- und Produktionsorientierung in Sek II!

Die Namen der kanonischen Theoretiker lauten:

Günter Waldmann, Kaspar H. Spinner, Gerhard Haas (Sonja Hoffmann, Nicole Weber)

Bei der Beschäftigung mit Brechts Gedicht „Vergnügungen“ bin ich auf mehrere Darstellungen bzw. Anleitungen zum produktiven Umgang mit Literatur gestoßen:

http://www.abrapa.org.br/cd/pdfs/Wild-Edmund-DRS7.pdf

http://home.tiscali.nl/~jkleeman/webduits/umgangmitlyrik.htm

http://deutschseminar-frankfurt.de/2012_SoSe/Einfuehrung/Heyer/literarisches%20Lesen.pdf

http://www.uni-duesseldorf.de/muendlichkeit/Praxis-Tipps/jandixius.htm

—————————————————————————————

Was ich angesichts der erhabenen Theorien einmal fragen möchte: 1. Von Primo Levi und jetzt auch von Stéphane Hessel (heute Morgen im „Tischgespräch“ auf wdr 5) weiß ich, welche Kraft angeeignete Geistigkeit, also etwa mit Herz und Verstand auswendig gelernte Gedichte verleihen können – ob man das auch von der produktiv erstellten „Lyrik“ wird sagen können, etwa wenn vorgegebene Reimwörter zu einem „Gedicht“ ausgearbeitet werden, oder wenn man einen Text aus zerschnippelten Zeilen (oder gar Wörtern!) wieder zusammengesetzt hat? 2. Vor ein paar Wochen fragte ich einen Nachbarsjungen, der gerade die Grundschule beendet hat: „Freust du dich aufs Gymnasium?“ Er antwortete: „Es geht. Schule ist Schule.“ Diese Antwort ist außerordentlich klug; der Junge weiß, dass auch aller moderne Unterricht vom Lehrer mehr oder weniger sorgfältig geplanter und vorbereiteter Unterricht ist, in dem Schüler mitspielen sollen, wörtlich: ihre Rollen spielen sollen. Sie denken dann bei frisch gebauten Standbildern vermutlich nicht an Luises Gefühle, sondern: „Kriege ich dafür wohl eine 1?“ Und sie verzerren ganz schrecklich ihr Gesicht, um den Liebesschmerz richtig auszudrücken – alles für die Eins. [Das muss nicht so sein – aber es kann so sein, und man muss damit rechnen. Oder zu Deutsch: Keine Methode und keine Sozialform garantiert, dass Schüler sich etwas aneignen; keine Methode verhindert, dass sie ganz opportunistisch für die Noten arbeiten oder „Beteiligung am Unterricht“ spielen.] 3. Was muss man nach Beendigung der Schulzeit können?

Advertisements

One thought on “Handlungsorientiert, produktiv, produktionsorientiert, Lyrik OR Gedichte: kommentierte Links

  1. Pingback: Handlungs- und produktionsorientierter Literaturunterricht in Sek II « norberto68

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s