Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm

Das Wörterbuch ist längst online greifbar: http://www.dwb.uni-trier.de/, inzwischen aber auch mit komfortablen Querverweisen ausgestattet. Dieser Link ist ein absolutes MUSS für jeden, der sich intensiver mit Werken deutscher Sprache beschäftigt.

Ich merke es gerade wieder beim Andersen-Märchen von der Suppe aus Wurstspeiler: Was ist ein Wurstspeiler? Was ist ein Speiler? Die beste Erklärung findet man im Grimm’schen Wörterbuch und in den damit kurzgeschlossenen zeitgenössischen Wörterbüchern Adelung und Meyers, dann natürlich auch in den Lexika bei zeno.org: http://www.zeno.org/Zeno/-/Lexika

Advertisements